Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tutorial:cyberduck_win

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
tutorial:cyberduck_win [2011/04/20 17:06]
phi [Schritt 4]
tutorial:cyberduck_win [2017/01/10 22:21] (aktuell)
phi
Zeile 3: Zeile 3:
 {{:​tutorial:​cyberduck_logo.png |Cyberduck}}Mit einem FTP-Programm können Sie Ihre Webseite im Internet publizieren. Nach Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten wird eine Verbindung zum Webserver hergestellt. Anschliessend können Sie die Dateien für Ihre Webseite auf den Server übertragen,​ so dass diese im Internet verfügbar werden. {{:​tutorial:​cyberduck_logo.png |Cyberduck}}Mit einem FTP-Programm können Sie Ihre Webseite im Internet publizieren. Nach Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten wird eine Verbindung zum Webserver hergestellt. Anschliessend können Sie die Dateien für Ihre Webseite auf den Server übertragen,​ so dass diese im Internet verfügbar werden.
  
-Wir empfehlen Ihnen wärmstens die Nutzung von [[http://​cyberduck.ch/​|Cyberduck]]. Es handelt sich hier um ein aktives Open Source Projekt des Schweizer Autors David Kocher. Cyberduck gehört unter Mac OS X zu den weitest verbreiteten FTP-clients. Seit Version 4.0 ist Cyberduck ebenfalls für Windows verfügbar. Er zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und eine Vielzahl unterstützter Protokolle aus.+Wir empfehlen Ihnen wärmstens die Nutzung von [[http://​cyberduck.ch/​|Cyberduck]]. Es handelt sich hier um ein aktives Open Source Projekt des Schweizer Autors David Kocher. Cyberduck gehört unter macOS zu den weitest verbreiteten FTP-clients. Seit Version 4.0 ist Cyberduck ebenfalls für Windows verfügbar. Er zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und eine Vielzahl unterstützter Protokolle aus.
  
 Die folgende Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie eine Verbindung zu Ihrem Webserver aufbauen und anschliessend Dateien übertragen. Die folgende Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie eine Verbindung zu Ihrem Webserver aufbauen und anschliessend Dateien übertragen.
Zeile 70: Zeile 70:
 ===== Schritt 5 ===== ===== Schritt 5 =====
  
-Speichern Sie nun die Verbindung als Lesezeichen ab, damit Sie die Zugangsdaten das nächste mal nicht erneut eingeben müssen. Wechseln Sie dazu mit **-B** in die Bookmark-Leiste. Durch Klick auf das + unten links erstellen Sie ein neues Lesezeichen (alternativ:​ **⇧⌘-B**). Cyberduck nimmt nun die von Ihnen bereits zuvor (in Schritt 2) eingegebenen Verbindungsdaten und Sie müssen diese nur noch bestätigen,​ indem Sie das kleine Fenster schliessen.+Speichern Sie nun die Verbindung als Lesezeichen ab, damit Sie die Zugangsdaten das nächste mal nicht erneut eingeben müssen. Wechseln Sie dazu mit dem Tastatur-Shortcut ​**Ctrl-B** in die Bookmark-Leiste. Durch Klick auf das + unten links erstellen Sie ein neues Lesezeichen (alternativ:​ **Ctrl-Shift-B**). Cyberduck nimmt nun die von Ihnen bereits zuvor (in Schritt 2) eingegebenen Verbindungsdaten und Sie müssen diese nur noch bestätigen,​ indem Sie das kleine Fenster schliessen.
  
 {{:​tutorial:​cyberduck_win_05.png|Abspeichern eines Lesezeichens}} {{:​tutorial:​cyberduck_win_05.png|Abspeichern eines Lesezeichens}}
tutorial/cyberduck_win.1303312009.txt.gz · Zuletzt geändert: 2011/04/20 17:06 von phi