Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dev:directories

Verzeichnisstruktur

Ihr Wurzel-Verzeichnis befindet sich unter /var/www/web##/, wobei „web##“ Ihr Controlpanel-/FTP-Benutzername darstellt. Onlime Webhosting liefert eine vordefinierte Struktur von Verzeichnissen mit, welche keinesfalls geändert werden darf:

Als kurzer Überblick sind diese hier erläutert (ohne vorangehendes /var/www/web##/, welches in Ihrem FTP-Client nicht sichtbar ist):

Abo lime-basic/lime-pro

Verzeichnisse, auf die Sie Lese-/Schreibrechte (rw = read/write) haben:

Verzeichnis Berechtigung Verwendungszweck
/public_html/www rw Ihre Website, Haupt-Domain (www.example.com)
/public_html/* rw Sonstige Subdomains (z.B. subdomain.example.com)
/error_docs rw Benutzerdefinierte Fehlerseiten (Schreibrechte nur auf Dateien! Fehlerseiten können auch via Controlpanel editiert werden.)
/files rw Dateien, die vom Webroot aus nicht erreichbar sein sollen (also als „private Ablage“ via FTP)
/includes rw Analog „/files“, jedoch zusätzlich im PHP include_path
Ihr Webroot befindet sich im Verzeichnis /public_html/www. Falls Sie diese zusätzliche Komplexität der Spezial-Verzeichnisse stört, können Sie auch via Controlpanel einen separaten FTP-Account anlegen, der direkt auf den Webroot zugreift, also sich nach Login direkt im Verzeichnis /public_html/www/ befindet. Melden Sie sich unter https://my.onlime.ch an und richten Sie den FTP-Zusatzaccount wie folgt ein:

ACHTUNG: Beauftragen Sie einen Webdesigner, Ihre Website hochzuladen via FTP, geben Sie ihm bevorzugt nur einen solchen FTP-Zusatzaccount. Dieser Benutzername hat nur Zugriff via FTP und der Webdesigner kann sich nicht ins Controlpanel (sprich: Vollzugriff auf Ihr Account bei Onlime Webhosting) einloggen.

Im Webroot unter /public_html/www resp. in den Verzeichnissen Ihrer Subdomains (z.B. /public_html/relaunch) befindet sich standardmässig eine Index-Datei namens index.php. Diese Datei stellt eine Standard-Seite von Onlime Webhosting dar mit der Meldung „Die Internet-Seiten des Benutzers webXX befinden sich noch im Aufbau. Bitte schauen Sie später wieder vorbei.“ (vgl. Startseite von web33).

Löschen/Überschreiben Sie diese, sobald Sie Ihre Website veröffentlichen wollen. Unsere Index-Datei wird nächtlich wiederhergestellt, sofern Sie noch keine eigene Index-Datei hochgeladen haben.

Beachten Sie die Reihenfolge der möglichen Startseiten:

DirectoryIndex index.php index.html index.htm index.shtml index.cgi index.pl index.wml

Eine Datei namens index.php hat also gegenüber einer index.html Vorrang. Löschen Sie index.php, sofern Ihre Startseite index.html lautet.

Spezielle Verzeichnisse:

Verzeichnis Berechtigung Verwendungszweck
/cgi-bin rw Spezielles Verzeichnis für Perl/CGI-Skripte, aufrufbar via www.ihredomain/cgi-bin/…
/tmp rw Temporäre Zwischenablage für PHP, insbesondere PHP sessions
Die CGI-Funktionalität muss aus Sicherheitsgründen zuerst via Controlpanel aktiviert werden:

Beachten Sie auch, dass Ihre Skripte über Execute-Rechte verfügen (chmod u+x).

Verzeichnisse, auf die Sie eingeschränkte Rechte (ro = read only) haben:

Verzeichnis Berechtigung Verwendungszweck
/conf ro Ihre PHP-Konfiguration, php.ini
/logs ro Logdateien Apache: access.log, error.log; PHP-Error-Logs: php_error.log
/system - Spezialverzeichnis für interne Zwecke (Awstats reports)

Abo lime-drive

Das Abo lime-drive ist ein reines Daten-Abo, auf welches Sie nur Zugriff via FTP haben. Dieses Abo eignet sich nicht für Websites oder die Veröffentlichung Ihrer Dateien via HTTP.

Ein „lime-drive“ verfügt nur über das eine Verzeichnis /files. Bitte laden Sie all Ihre Dateien/Ordner in dieses Verzeichnis.

Verzeichnis Berechtigung Verwendungszweck
/files rw Daten-Ablage via FTP

Der einzige Grund, warum Onlime Webhosting diese Unter-Struktur vordefiniert hast, ist die Kompatibilität mit unseren anderen Web-Abos (lime-basic, lime-pro). Falls Sie sich in Zukunft für einen Upgrade auf ein solche Web-Abo entscheiden, befinden sich Ihre privaten Dateien bereits am korrekten Ort, welcher nicht via Website zugänglich ist.

dev/directories.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/14 23:40 von phi